• Home  / 
  • Taktische Uhren – die besten Modelle für Alltag, Camping & Survival

Taktische Uhren – die besten Modelle für Alltag, Camping & Survival

Diese Art von Militäruhren sind perfekt für den Einsatz in schwierigen/harten Umgebungen und für Menschen, die eine verlässliche und widerstandsfähige Uhr suchen. Beispielsweise Personen, die folgende Berufe/Aktivitäten ausüben:

  • Bergsteiger
  • Wanderer
  • Backpacker
  • Jäger
  • Camper

In diesem Artikel stelle ich ihnen fünf verschiedene Modelle vor:

BuDGET-TIPP

TIMEX EXPEDITION

Die perfekte Balance zwischen Qualität und Preis

Vergleich der im Artikel vorgestellten Uhren

Modell
Preis
Typ
Gesamt-Score
Timex Expedition
(Top Pick Budget)
Budget
4.4/5
Casio Rangeman
High-End
4.7/5
Casio ProTrek
High-End
4.5/5
Suunto Elementum Terra
Mittelfeld
4.3/5

vorstellung der besten Taktischen uhren

1. Casio Rangeman GW9400-3

Die Casio Rangeman GW9400-3 ist eine Uhr, die mit allen Wassern gewaschen ist. Jeder Outdoor-Freak der nach einer verlässlichen und abnutzungseffizienten Uhr sucht, ist hier richtig. Die Casio hat eine sogenannte Triple-Sensor-Technologie, die folgende Funktionen umfasst:

Bei der Navigation in der freien Natur hilft einem der Höhenmesser und der Kompass. Mit dem Barometer kann man das Wetter vorhersagen, was gerade wenn man z.B. im freien erst ein Zelt zum Schlafen errichten muss, Gold wert sein kann. Mit dem eingebauten Thermometer lässt sich nicht nur die Lufttemperatur, sondern auch die Wassertemperatur messen – diese Funktion ist jedoch mit ein wenig Vorsicht zu genießen, da die Körpertemperatur einen Einfluss auf das Thermometer hat.

Um auch über längere Zeit eine akkurate Uhrzeit zu garantieren, wird diese ca 6 mal am Tag per Radiosignal aktualisiert und gegebenenfalls korrigiert. Das gesamte Design der Casio ist auf Widerstandsfähigkeit und Funktionalität ausgelegt, denn darauf kommt es an in Extremsituationen. Alle Knöpfe und Funktionen sind auch einfach zu bedienen, wenn man zum Beispiel Handschuhe anhat.

Die Batterie ist per eingebauten kleinen Solarzellen wiederaufladbar – solltest Du jedoch länger zum Beispiel in einem Keller gefangen sein, dann stellt das auch kein Problem für die taktische Uhr dar – ohne Kontakt mit der Sonne hält der Akku volle 8 Monate. Neben diesen Funktionen hat die Casio natürlich die bekannten Funktionen wie Zeitmesser, Stoppuhr und vieles mehr.

Pro's

Con's

  • Batterie per eingebauten Solarzellen wiederaufladbar
  • Barometer-Funktion
  • Akku hält bis zu acht Monate
  • Display bei Tageslicht manchmal nicht gut ablesbar

2. Casio Pro-Trek PRW-6000Y-1ER

Die Casio Pro-Trek PRW-6000Y-1ER ist ein richtiges Schlachtschiff und verfolgt mit seiner Zeiger-Display-Kombination eine andere Strategie als die Casio Rangeman. Das Design ist nicht ganz so militärhaft und grobschlächtig wie das der Rangeman, sondern liegt eher an der Schnittstelle zwischen sportlich, elegant und militärisch. Das Uhrengehäuse-Herzstück ist in einen kleinen Metallrahmen eingebettet, welcher zusätzliche Stabilität verspricht. Dies sind die wichtigsten Funktionen bzw. Eigenschaften der Uhr:

  • Höhenmesser
  • Kompass
  • Altimeter
  • Thermometer
  • Barometer
  • Sturmalarm
  • Wiederaufladbare-Solar-Batterie
  • Atomzeit-Aktualisierung per Funk

Die meisten der oben genannten Funktionen werden auf dem digitalen Display der Uhr angezeigt. Sollten die Zeiger einmal nicht vorteilhaft dieses Display überlagern, gibt es eine praktische Funktion, mit welcher die Zeiger sich temporär „zurückziehen“ auf eine Position wo sie weniger stören. Diese taktische Uhr ist hart im nehmen und hält dauerhaft Temperaturen bis -10 Grad aus.

Die Batterie wird immer wieder via des eingebauten Solarmoduls aufgeladen, theoretisch könnte man sich aber durchaus sechs Monate in der reinen Dunkelheit aufhalten und die Uhr würde immer noch funktionieren. Wie bei der Rangeman wird die Uhrzeit mehrmals täglich per Atomzeit-Funksignal aktualisiert. Die Casio Pro-Trek ist eine extrem vielseitige und dennoch schlanke und im Alltag tragbare taktische Uhr deren einziges wirkliches Manko ihr Preis ist.

Pro's

Con's

  • Ansprechendes Design und Verarbeitung
  • Barometer, Höhenmesser und Kompass enthalten
  • Uhr ist sehr gut ablesbar
  • Armbandlänge ist relativ kurz
  • Glas ist nicht aus Saphir

3. Suunto Elementum Terra

Die Suunto Elementum Terra stammt aus finnischer Produktion und ist eine ganz besondere taktische Uhr, die durch ihr unauffälliges Äußeres auch wunderbar im Alltag getragen werden kann. Das Edelstahlgehäuse gibt der Uhr die nötige Stabilität und das Saphirglas hält auch stärksten Belastungen stand. Die Suunto hat folgende Funktionen:

  • Höhenmesser
  • Wettertrendanzeige
  • 3-D-Kompass

Pro's

Con's

  • Integrierter 3-D Kompass
  • Modernes Design & gute Verarbeitung
  • Hochwertiges mitegeliefertes Lederarmband
  • Ziffernblatt bei Tageslicht nicht ideal abzulesen

4. Timex T49928 Expedition

Die Timex T49928 Expedition ist das günstigste Modell unter den hier vorgestellten taktischen Uhren. Die Uhr überzeugt trotzdem und hat ein aus Kunstharz gefertigtes Gehäuse. Sie hat folgende Funktionen:

  • Digitaler Kompass
  • Chronograph
  • Rundenzähler
  • Countdown-Timer
  • verschiedene Alarmfunktionen

Das robuste Gehäuse der Times ist aus Kunstharz gefertigt. Leider fehlen hier Funktionen wie Höhenmeter, Barometer oder Thermometer, aber wenn man den Preis um ca 70 Euro berücksichtigt, dann ist nur schwer mehr zu erwarten.

Trotzdem ist die Timex eine gute, belastbare und qualitativ hochwertige Uhr die ideal ist für Leute, die nicht so großen Wert auf besondere Gadgets legen und nicht sonderlich viel ausgeben möchten. Aufgrund der exzellenten Eigenschaften und Verarbeitung für einen kleinen Preis ist die Timex hier aufgeführt.

Pro's

Con's

  • Sehr guter Preis
  • Bis 50 Meter wasserdicht
  • Gewicht nur 41 Gramm
  • Kaum integrierte Spezialfunktionen (außer digitalem Kompass)

Was gilt es zu beachten beim Kauf einer Taktischen Uhr?

Batterieleistung

Ich präsentiere Dir nur taktische Uhren, die mit sehr guten und lang-haltenden Batterien ausgestattet sind. Die meisten halten mindestens ein Jahr ohne Wechsel – das sollte für einen längeren Aufenthalt in der Wildnis erst einmal ausreichen, oder?

Widerstandsfähigkeit

Ganz klar, taktische Uhren bzw. alle Arten von Militäruhren sollten sehr widerstandsfähig sein, denn genau das ist ja neben den vielen technischen Funktionen ja genau deren Aufgabe.

Jede der vorgestellten Uhren ist aus sehr widerstandsfähigem Material gefertigt und kann den härtesten Wetter- und Einsatzbedingungen standhalten. Zudem sind alle Modelle natürlich wasserdicht und Schock-Resistent.

Aussehen

Von taktischen Uhren erwartet man gemeinhin, dass sie in Militärfarben daherkommen. Also in schwarz, grün, braun oder olive. Wer will sich im Dschungel schon durch eine grellgelbe Uhr dem potentiellen Angreifer exponieren?

Um die richtige Pflege muss man sich auch keine Gedanken machen, die Uhren sind eben genau darauf getrimmt, jedem noch so harten Einfluss zu widerstehen.

Eigenschaften und Funktionen

Wir schreiben das Jahr 2016, und dementsprechend sollten moderne taktische Uhren auch alle Funktionen haben, die technisch möglich sind.

Alte Militär-Sammeluhren sind eine schöne Sache, doch hier geht es um die absoluten Top-Modelle mit spannenden Funktionen wie:

  • Kompass
  • Höhenmeter
  • Barometer
  • Altimeter
  • Sturmalarm-Warner
  • Sonnenaufgang-/Untergang-Funktion
  • Mondkalender
  • etc.